News

21.02.2017 | Die Verkaufsmaschine

Wie Sie mit einem Erfolgsprotokoll Ihre unternehmerischen Erfolge visualisieren

„Dein faszinierender Verkauf und deine einzigartige Strategie beginnen mit einem Lächeln!“

In meinem letzten Beitrag hatte ich Ihnen bereits angekündigt, dass sich auch diesmal alles um Ihren Erfolg drehen wird. Aber was ist Erfolg eigentlich? Wann haben Sie sich das letzte Mal über Ihre eigene Definition von Erfolg Gedanken gemacht? Schon länger her? Jetzt ist die Zeit reif genau das nachzuholen!

In diesem Beitrag erfahren Sie:

  • Was unternehmerischer Erfolg überhaupt bedeutet.
  • Was ein Erfolgsprotokoll ist.
  • Wie ein Erfolsgprotokoll Ihnen hift, schneller und motivierter an Ihr Ziel zu gelangen.

Schauen Sie Ihrem Erfolg ins Gesicht - Kloucek - Unternehmensberater, Verkaufsprofi

Schauen Sie Ihrem Erfolg täglich ins Gesicht: Ergreifen Sie ihn am Schopf!

Was ist unternehmerischer Erfolg?

Erfolg und das, was wir darunter verstehen, ist eine sehr individuelle Angelegenheit. Für die eine ist das ein monatlicher Umsatz im fünstelligen Bereich, für den anderen ist es, seine Umwelt mit seinen Produkten und Lösungen glücklicher und zufriedener zu machen. Sie sehen also, eine allgemein gültige Beschreibung von Erfolg gibt es nicht. Obwohl, Wikipedia trifft es schon sehr gut: Erfolg ist das Erreichen selbst gesetzer Ziele.

Das Setzen von persönlichen und unternehmerischen Zielen gehört zum Standard in der strategischen Unternehmensberatung. Wer keine Ziele hat, kann auch keine erreichen – das stimmt. Schwieriger aber, als Ziele zu definieren, ist es, diese auf dem eigenen Weg nicht aus den Augen oder aber, die Motivation bis zum Ziel nicht zu verlieren. Viele Unternehmer glauben, auf dem Weg zum Ziel keine Erfolge verbuchen zu können.

Genau an diesen Gedanken möchte ich heute mit meinem Beitrag anknüpfen: Sie werden auf dem Weg zu Ihrem großen Ziel viele kleine, erfolgreiche Schritte setzen. Erst die Summe dieser kleinen Erfolge, macht den großen Durchbruch aus! Umso wichtiger ist es, sich genau das täglich vor Augen zu führen. Es ist wichtig, sich diese persönlichen, kleinen Erfolgserlebnisse zu verdeutlichen.

➤ Mein heutiger Tipp an Sie lautet: Führen Sie für die nächsten 30 Tage ein Erfolgsprotokoll!

Was ist ein Erfolgprotokoll?

Tragen Sie täglich ein persönliches Erfolgserlebnis, das Sie Ihrem Ziel näher bringt, in eine Liste ein. Dieser Mini-Erfolg kann so gut wie alles sein. Wichtig ist, wie gesagt, dass Sie dieser kleine Schritt Ihrem großen Ziel näherbringt.

Möglich Erfolge, die Sie für sich verbuchen, könnten so aussehen:

  • Ich habe es geschafft einen perfekten Verkaufspitch in eine 60-Sekunden-Präsentation zu verwandeln.
  • Ich habe ein schwieriges Mitarbeitergespräch für alle Beteiligten erfolgreich über die Bühne gebracht.
  • Ich habe heute von meinem Partner/Kunden/Mitarbeiter ein Danke erhalten.
  • Ich habe nach langer Suche endlich die passende Location für mein anstehendes Event gefunden.
  • usw.

All das und noch viel mehr soll Platz in Ihrem persönlichen Erfolgsprotokoll finden. Ein (1!) Erfolg pro Tag reicht absolut aus, um zu zeigen, dass Potenzial und Leidenschaft in Ihnen steckt und dass Sie zielstrebig genug sind, auch Größeres zu erreichen.

Heften Sie Ihre Erfolgsliste auf den Kühlschrank, auf den Badezimmerspiegel oder direkt neben die Kaffeemaschine in Ihrem Büro. Sie dürfen sich laufend daran erinnern, wie erfolgreich Sie in der Tat sind – und wie viel mehr noch in Ihnen steckt!

Am Ende des Monats sollten Sie noch einmal, in aller Ruhe, auf Ihre Liste schauen: Nun können Sie sich auf die Schulter klopfen – Sie haben schon so viel erreicht! Und die Erfolge werden täglich mehr.

Erkenntnisse aus dem Erfolgsprotokoll

Diese einfach Übung, das Erstellen eines Erfolgsprotokolls, soll Sie dabei unterstützen, den Glauben an sich selbst, dass Sie alles schaffen können, zu stärken. Das Protokoll soll Sie ermutigen, gegen die Nein-Sager aufzustehen und den „Energie-Fressern“ und Kritikern einfach ins Gesicht zu lächeln.

Das Erfolgsprotokoll wird Ihnen helfen, sich auf die Suche nach Energie-Gebern zu machen und diese um sich zu sammeln. Aber noch viel wichtiger ist, dass Sie mit diesem Protokoll feststellen werden, dass der größte Motivator und Treiber für Ihren Erfolg Sie selbst sind. In Ihnen selbst liegt das größte Potenzial und der stärkste Antrieb für Ihren Erfolg. Spüren Sie ihn! Lassen Sie diesen raus in die Welt!

Holen Sie mehr aus Ihrem Erfolgsprotokoll heraus!

Ich möchte Sie an diesem Punkt der höchsten Motivation noch einen Schritt weiterführen. Setzen Sie den Schritt zur Faszination!

Schicken Sie mir Ihr persönliches Erfolgsprotokoll, am besten mit einer kurzen Einleitungsmail, in der Sie Ihre unternehmerische Lage kurz schildern. Ich schaue mir Ihr Protokoll an und gebe Ihnen einen Faszinations-Tipp obendrauf. Das kostet Sie absolut nichts, sondern bedarf lediglich etwas Willenskraft.

Was haben Sie zu verlieren? Richtig. Nichts! Es kann nur ein zusätzlicher Gewinn dabei herausschauen.

Zum Erfolgsprotokoll

Ich freue mich auf Sie und Ihr Erfolgsprotokoll.

Die gute Nachricht. Wenn Sie Ihr Verkaufs- und Faszinationspotenzial noch mehr steigern wollen, melden Sie sich bei mir. Ich verspreche ihnen, Sie erhalten nicht nur geballtes Wissen und praktische Tipps eines erfahrenen Unternehmers, sondern auch ein nachhaltiges Strategiecoaching für ihren persönlichen Erfolg. Ich gebe Ihnen gerne meine sofort umsetzbaren und positiven Erfolgsgeheimnisse mit auf den Weg. Spielen Sie Ihren Faszinationsjocker jetzt aus.

Ihr Bernhard Kloucek

Und im nächsten Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihr Potenzial erkennen und unternehmerisch einsetzen können. Der nächste Beitrag der Verkaufsmaschine erscheint kommenden Dienstag.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folgende HTML Tags und Attribute sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>