News

01.09.2016 | Die Verkaufsmaschine

Faszination Lachen!

„Dein faszinierender Verkauf und deine einzigartige Strategie beginnen mit einem Lächeln!“

Faszination Lachen! Lach-Ness statt Well-Ness!

Ich beschäftige mich mit Faszination als Erfolgsfaktor und Wirtschaftsfaktor. Gerade darum ist mir dieser Beitrag so ans Herz gewachsen.  Glauben Sie, dass es eine Anleitung zum Lachen geben kann, zum Glücklich sein? Wenn es eine solche Anleitung gäbe, müsste ich diesen Artikel nicht schreiben. Denn noch gibt es kein Rezept für mehr Freude. Es gibt Wellness für den Körper aber keine Lach-Ness für die Seele!

Lachen ist faszinierend und gibt Kraft - Kloucek verkaufsprofi Faszinationsexperte

Doch genau das wäre nötig. Denn in Österreich werden pro Jahr unzählige Milliarden Euro an Steuergeldern für die Aufrechterhaltung des Gesundheitssystems ausgegeben. Doch hier wird nur Ursachenbekämpfung betrieben. Für das Lachen, Glücklich sein und das Erlernen eines positiven und aktiven Mindsets wird nichts ausgegeben.

Doch genau das würden wir alle dringend brauchen. Anstelle sofort alle PatientInnen mit Schmerzmitteln, Antibiotika und andern Antidepressiva vollzupumpen wäre es besser, ihnen zu helfen, glücklicher zu sein. Studien haben nachgewiesen, dass die Selbstheilungskräfte des menschlichen Körpers nur dann zu 100% effektiv sind, wenn wir uns wohl fühlen.

In den USA hat ein ehemaliger Krebspatient sich geweigert, die Reha wie vorgeschrieben im Krankenhaus zu verbringen. Stattdessen ist der 18-jährige einfach an den Strand gefahren und hat sich in die Sonne gelegt – mit Erfolg! Er hat es „sich gut gehen lassen“. Anstatt an einem Ort der Krankheit und Bedrücktheit zu bleiben, hat er aktiv eine Entscheidung getroffen.

Und was hat der ganze Spaß den Staat gekostet? Nicht einen US-Dollar! Stelle Sie sich das einmal vor! Ein Tag im Krankenhaus kostet pro Person 400 Euro – und da sind noch keine Therapien enthalten. Denn allein ein CT kostet so viel Geld, dass man Jahrzehnte benötigt, bis sich das Gerät amortisiert hat.

Das seelische Empfinden ist einfach wichtig – wahrscheinlich genauso wichtig wie das körperliche. Wenn wir hier ansetzen und den Menschen beibringen könnten, mit sich selbst im Einklang zu leben und sich wohl zu fühlen, dann könnten wir mit Sicherheit einen Großteil der Ausgaben für das Gesundheitssystems einsparen.

Stellen Sie sich vor, wo wir das so gesparte Geld einsetzen könnten! Welche faszinierenden wirtschaftlichen Auswirkungen eine positive Einstellung mit sich bringen kann, wenn richtig eingesetzt.

Meine kleine Exkursion zum Thema „Lachness“ war aber nur ein kurzer Sidestep.

Mir geht es nämlich um noch viel mehr!

Schon neugierig geworden?

Im Grunde möchte ich Ihnen nur zeigen, wie Sie mit guter Laune und einer positiven Einstellung mehr Erfolg haben und dadurch reicher werden können. Sie sagen, das geht nicht? Dass das alles ein Blödsinn ist und ich Sie für dumm verkaufen will?

Dann ersparen Sie sich die nächsten Minuten und vergessen Sie meinen Beitrag lieber gleich wieder. Sie sind Ihres eigenen (Un)Glückes Schmied. Wenn Sie also nicht weiterlesen wollen, da Sie ohnehin schon alles wissen, dann wünsche ich Ihnen alles Gute.

Falls Sie jedoch zu denjenigen gehören, die sich dazu entschieden haben, weiter zu lesen, dann sage ich Ihnen das Folgende: Herzlichen Glückwunsch! Sie gehören zu denjenigen, die immer etwas Neues lernen wollen. Sie sind bei mir genau richtig!

Fangen wir also ganz klein an. Schmunzeln Sie mal, stehen Sie auf und schauen sie sich in den Spiegel. Wie geht es Ihnen? Steht Ihnen Ihr Lachen gut? Fällt Ihnen gerade ein Witz ein? Oder eine Situation, die für Sie witzig halten? Vielleicht eine nette Erinnerung?

Erzählen Sie sich selbst etwas, das Sie zum Lachen bringt, und das laut vor dem Spiegel. Beobachten Sie dabei genau Ihre Mimik, Ihre Augen und alles, was Ihnen an Ihrem Körper während des Schmunzelns auffällt.

Halten Sie ein paar Minuten durch – auch, wenn Sie sich blöd fühlen und es Ihnen vielleicht unangenehm ist. Niemand kann Sie sehen, Sie sind völlig sicher, zu Hause. Je länger Sie diese Übung machen, desto eher werden Sie es fühlen. Eine Veränderung. Ihre Laune beginnt, sich schleichend zu verbessern.

Denn Lachen ist Medizin, das körpereigene Wundermittel. Endorphine werden ausgeschüttet. Sie sehen gute Laune und Ihr Körper merkt das. Lachen macht glücklich, gesund, erfolgreich und vor allem faszinierend! Mit einem Lächeln geht es Ihnen und Ihrer Umgebung besser!

Ja, so ist es, egal ob Frau oder Mann! Wir alle können mit unserem Lachen andere bezaubern und begeistern. Wir können anziehend sein und Erfolg haben, wenn wir nur Lust haben, und es auch wollen.

Haben Sie darauf Lust?

Mit einem Lachen können Sie faszinierend, erfolgreich und vitaler sein. Ignorieren Sie den täglichen Stress, den ewigen Krampf, der uns täglich aufgezwungen wird. Lachen Sie ihn einfach weg – Sie allein haben die Kraft dazu, Ihr Leben zu verändern!

Lernen Sie mit „Lach-Ness“ das Leben wieder mehr zu genießen. Schließlich haben alle Menschen die Fähigkeit zum Lachen schon von Geburt an. Alle Babys lachen, wenn es ihnen gut geht. Und auch wir lachen, wenn wir jemand anderen lachen sehen.

Also legen Sie los! Lachen Sie!

Sie werden sich bereits nach kurzer Zeit völlig anders fühlen, sowohl privat als auch im Beruf. Denn Ihr Lachen wird sich auf Ihren Tagesablauf und Ihren Erfolg auswirken. Sie werden strahlen, anziehend und faszinierend auf andere wirken! Seien Sie ein Lach-Leuchtturm!

Sie können Ihre eigene Anziehungskraft durch das Lachen trainieren. Denn wie man ins Fitnesscenter geht um Muskeln aufzubauen, oder sein Hirn mit Kreuzworträtseln und Sudoku trainiert, sie können Sie das auch mit Ihren „Lach-Muskeln“. Gehen Sie einfach mit mir ins „Lach-Ness-Center“. Und das völlig kostenfrei!

Das einzige, was Sie an Investition aufbringen müssen, ist Zeit, die Sie in sich investieren, um zu lachend, sich wohl zu fühlen und sich erfolgreich zu fühlen.

Denn in uns steckt viel mehr, als wir denken mögen. Sehr oft beschäftigen wir uns aber nur mit Dingen, bei denen uns sprichwörtlich „das Lachen vergeht“. Hier leisten uns die Medien leider einen Bärendienst. Sie wollen uns über alles Übel und Leid auf der Welt informieren, vergessen dabei aber ganz auf die vielen positiven Dinge, die tagtäglich passieren.

Bei uns bleibt ein Gefühl der Bedrücktheit, Machtlosigkeit und Angst zurück. Wir nehmen das Leben als anstrengend dar und haben eine pessimistische Sichtweise. In unserem Umfeld dürfen wir diese Gefühle jedoch nicht zeigen. Zu viel Emotion wird vor allem im Beruf oft als Schwäche ausgelegt und wir haben Angst, dass unsere Freunde uns nicht verstehen würden.

Warum ist das so? Warum „hat jemand einen Vogel“ nur wenn er es dem Vogel gleich tut und singt, springt und tiriliert wie es ihm passt – ganz egal, was um ihn herum passiert? Warum hat jemand einen „Poscha“ nur weil er sich „verrückt“ verhält, etwas „anders macht“? Warum dürfen wir nur dann richtig loslachen, wenn wir ins Kabarett gehen?

Vielleicht haben wir es aber auch einfach nur verdrängt, vergessen. Wir wissen nicht mehr, wie man ehrlich lacht, da wir es uns so lange verboten haben. Die Fähigkeit zum Lachen steht ganz hinten auf unserer Prioritätenliste, sie ist nicht „produktiv“. So wie ein alter Schuhkarton hinten im Kellerabteil – und dabei ist dieser Karton voll mit Juwelen!

Denn je mehr wir Lachen, desto reicher und gesünder werden wir, desto mehr positive Ausstrahlung bekommt unser Körper, desto mehr lieben wir unsere Umwelt. Auch im privaten Bereich und im Liebesleben funktioniert das! Je mehr wir uns erlauben, zu lachen, es „anders zu machen“, quasi „ein Verrücker zu sein“ desto faszinierender wirken wir auf andere.

Denn der Mensch ist zum Lachen geboren! Jeder Mensch reagiert auf die gleiche Art, wenn er eine andere Person wahrnimmt, die lacht. Wenn Sie also lachen, dann werden Sie auch in anderen Menschen die Fähigkeit aktivieren, sich zu freuen. Und Ihnen Gegenüber wird Ihnen dafür – auch wenn nichts gesagt wird – ewig dankbar sein.

Also denken Sie mal nach: Wie oft lachen Sie an einem Tag? Lachen Sie überhaupt? Und stellen Sie sich doch mal die Frage, wo Sie eigentlichen lachen und mit wem. Mit welchen Personen verbringen Sie die meiste Zeit, wenn Sie lachen? All das wissen Sie bereits, denn die Anleitung zum Glücklich sein liegt in Ihnen!

Wenn Sie sich also das nächste Mal schlapp fühlen und sie schlecht drauf sind, denken Sie an meine Worte! Versuchen Sie nicht, Ihre schlechte Stimmung „zu übertauchen“. So etwas ist ungesund und kann die Lage verschlimmern. Versuchen Sie also nicht, sich zwanghaft zu motivieren. Denn Motivation ist nur ein kurzer Anreiz, ein „Energydrink“.

Im Endeffekt bleibt durch das „sich motivieren“ aber das eigentliche Problem bestehen. Sie dröhnen sich genauso mit Beruhigungsmitteln, Aufputschmitteln, also Medizin zu wie beim Arzt. Sie geben Geld aus für eine Lösung, die keine Lösung ist.

Also pfeifen Sie auf die Drogen, die Ihr Leben erträglich machen. Machen Sie stattdessen Ihr Leben einzigartig, toll und lebenswert – und das nur durch Ihr bezauberndes Lächeln!

Lachen ist einfach die beste Medizin. Sie macht, dass Sie sich gut fühlen, attraktiv, anziehend! Lachen Sie mal wieder! Lachen Sie oft!

Lassen Sie sich faszinierend! Faszinieren Sie andere! Es kann so einfach sein. So gewinnbringend. und so natürlich. So ist es mit der Faszination als Erfolgsfaktor und Wirtschaftsfaktor. Denken Sie bei jedem Verkaufsgespräch drüber nach welche Auswirkungen Lachen auf Ihren persönlichen Erfolg hat.

Bei Nebenwirkung fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Viel Erfolg und Spaß!

Ihr Faszinator – Bernhard Kloucek

Mein  neues Buch jetzt bestellen! Die Faszinationsformel – Unternehmensführung mit Haut, Hirn und Herz.

kloucek-fascination-buch

 

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folgende HTML Tags und Attribute sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>