News

20.06.2017 | Die Verkaufsmaschine

Von der Positionierung zum Experten

„Dein faszinierender Verkauf und deine einzigartige Strategie beginnen mit einem Lächeln!“

Was fasziniert, lässt so schnell nicht mehr los, das braucht jedes Unternehmen und jede Persönlichkeit. Faszination verändert unsere Perspektive auf die Welt, indem sie unseren Standpunkt verrückt. Für Ihre Positionierung ist Faszination und Begeisterung in Ihrer Marketingstrategie nicht wegzudenken. Mit Ihrer aktiven Faszination erreichen Sie und Ihr Unternehmen das  Alleinstellungsmerkmal, mit dem Sie Expertenstatus erlangen.

Die Frage an Sie: „Wie spannend ist Ihr Produkt? Wie interessant sind Sie als Dienstleister? Womit begeistern, verzaubern und faszinierend Sie Ihre Kunden? Wie groß ist Ihr Unternehmenserfolg?

Sie erfahren in diesem Beitrag

  • warum es so wichtig ist, das Gute noch Besser zu machen 
  • welche Methoden, Techniken und Strategien dahinter stecken, der Experte zu sein 
  • wie ich meinen Expertenstaus halte und so Begeisterung auslöse

Wie ich mich als Unternehmen positioniere - Bernhard Kloucek Faszinatinsexperte & Verkaufsprofi
Die Positionierung

Um die richtige Positionierung zu finden, sollte Sie sich der Herausforderung stellen, wohin Sie eigentlich hin wollen. Wie gelingt es Ihnen das Gute noch Besser zu machen? Womit erzielen Sie den größten Effekt? Womit faszinieren und begeistern Sie Ihre Kunden, erzielen die größte Aufmerksamkeit? Wo liegt Ihr persönlicher Fokus und wie können Sie diesen erfolgreich umsetzen und so zum Experten werden?

Warum ist eine klare Positionierung für Ihren Unternehmenserfolg so wichtig? In Zeiten der vergleichbaren Waren, Dienstleistungen und Produkte spielt sich viel nur noch über den Preis ab. Entzaubern Sie diese Tatsache und sagen Sie ganz klar, was bei Ihnen anders und einzigartig ist. Dann kommt der Kunde nicht wegen des Preises, sondern wegen des Erlebnises, das Sie ihm bieten. Suchen Sie nach dem Kern und der Begeisterung Ihres Produktes und zeigen Sie diese Erkenntnis so rasch wie möglich Ihren Kunden, Ihren Mitarbeitern und dem ganzen Markt.

Rollen Sie den roten Teppich aus, machen Sie Sachen, die sonst niemand in Ihre Branche machen würde. Wechseln Sie die Strassenseite und fallen Sie mit Ihrer Positionierung auf. Was ist das Besonders an Ihnen?

Wechseln Sie die Strassenseite und fallen Sie mit Ihrer Positionierung auf. #postionierung #erfolg Klick um zu Tweeten

Ich möchte Ihnen ein Beispiel aus der Gastronomie geben: Es gibt am Rande Wiens, in Dornbach, drei Top Gastronomen, das Klee am Haneslteich, Pichlmaiers zum Herkner und die Trattoria Alto. Überall gibt es etwas zu Essen, logisch. Jedes Lokal ist gut ausgebucht, da jedes Lokal sich auf etwas anderes spezialisiert hat und dem Gast ein einzigartiges Flair vermittelt. So haben es alle drei Lokale geschafft, obwohl nur 3 Minuten voneinander entfernt, Dornbach etwas zu bieten, was seinesgleichen sucht.

Was aber wirklich das Faszinierend ist, ist, dass an diesen drei Standorten schon vorher Gastronomen ihr Glück versuchten – versuchten! Die Positionierung macht den Unterschied zum Erfolg.

Ihre Positionierung

Um das Bessere noch weiter zu schärfen, müssen wir uns auf das Wesentliche fokussieren und uns nicht verzetteln.  Für mich als Unternehmer besteht ein Unternehmen aus 8 Punkten, die ich als Sonnenstrahlen der Faszination bezeichne.  Ein Unternehmen besteht folglich aus 8 Strahlen, dem Produkt, dem Mitarbeiter, dem Kunden, dem Ich, der Strategie, der Kommunikation, der Zukunft, dem Produkt und dem Verkauf.

Diese 8 Sonnenstrahlen sind für Sie die wesentliche Elemente, um ihre Positionierung zu schärfen. So können Sie Einzigartigkeit und Begeisterung bewusst auslösen. Um Ihr Unternehmen erfolgreich zu positionieren, müssen sie diese acht Strahlen behutsam zu einem Ganzen integrieren und bei allen Überlegungen der Positionierung mit einbeziehen.

Nehmen Sie sich Zeit. Machen Sie mehr von dem, was Ihnen nachweislich den gewünschten Erfolg bringt. Sie müssen in Ihren Gedanken frei sein, nur so können Sie klar denken und sich auf das Wesentliche konzentrieren – nämlich Ihre einzigartige Positionierung.  Zeichen Sie das Drehbuch Ihrer Positionierung mit Ihrer Faszinaitonssonne auf.  Zeichen Sie die Expertensonne Ihres Unternehmens auf und beshriften Sie die 8 Strahlen mit jenen Begriffen, die Sie zum Experten machen! Ihrem Unternehmenserfolg steht so nichts mehr im Weg.

So werden Sie Wörter, Begriffe und Werkzeuge  finden, die Sie und Ihr Unternehmen besonders macht. So machen Sie das, was ohnehin schon gut läuft, noch besser.  Haben Sie Mut und gehen Sie dabei über Ihre Grenzen. Öffnen Sie Ihre Gedanken und machen Sie aus Ihren Visionen konkrete Daten.

Öffnen Sie Ihre Gedanken und machen Sie aus Ihren Visionen konkrete Daten. #vision #erfolg Klick um zu Tweeten

Ihr Expertenstatus

Wenn Sie jeden Tag das Gleiche tun, werden Sie jeden Tag das Gleiche bekommen. Sie dürfen nicht zu den Vernünftigen zählen, wenn sie Experte sein wollen!

Finden Sie heraus, was Ihr Status quo ist und fangen Sie an, diesen aktiv zu verändern. Was brauche Sie, um der Welt Ihre neue Story zu erzählen, die Sie zu einem erfolgreichen und zufrieden Menschen macht? Nur wenn Sie bereit sind über Ihre Grenzen zu gehen, werden Sie zu denen gehören, die die Welt mit Ideen verändern und Ihr Unternehmen, Ihre Dienstleitung und Ihr Produkt in ein neues Licht rücken.

Die goldene 20%-Unternehmerregel

Wenn Sie jedes Jahr in Ihrem Unternehmen 20% verändern, um Ihren Expertenstatus zu halten, so habe Sie in 5 Jahren Ihr ganzes Unternehmen neu aufgestellt!

Durch Ihre klare Positionierung und Fokussierung passiert Folgendes: In den ersten 2-3 Jahren werden Sie Experte. In den nächsten 4-6 jähren werden Sie zu einer Kapazität und ab dem 7. Jahr sind Sie eine Koryphäe auf Ihrem Gebiet. Das ist es dann, was Sie zum wirklichen Experten macht.

Viel Erfolg und Spaß!

Ihr Faszinator – Bernhard Kloucek

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen? Dann tragen Sie sich jetzt zum Newsletter ein!


Zum Newsletter

2 Kommentare zu „Von der Positionierung zum Experten“

  1. Jodok Kaufmann

    Hallo Bernhard.
    Danke für das Seminar .. war sehr interessant .. ich bleibe dran 😉
    cu Jodok

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folgende HTML Tags und Attribute sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>