News

12.11.2015 | Die Verkaufsmaschine

Stellt euch vor: Ganz Lustenau wird entlassen! Die „Bank Austria“ und die Geldwirtschaft machen das Undenkbare möglich!

„Dein faszinierender Verkauf und deine einzigartige Strategie beginnen mit einem Lächeln!“

Laut einem aktuellen Medienbericht werden in Zukunft 18.200 Mitarbeiter der UniCredit Group entlassen werden. In Österreich sind davon allein 800 Personen betroffen – das sind hunderte Familien, die dadurch ein Einkommen verlieren. Das ist unverantwortlich!

Bernhard Kloucek bei der Bank Austria - Faszinationsexperte

Die Wirtschaft muss endlich aufhören, nur noch in Zahlen und Ressourcen zu denken! Alleine das Wort „Human Ressource“ ist ja total absurd – als wäre der Mensch nur eine Ressource, die man abbauen und ausgeben kann. Wie viele Motivationsschulungen hatten wohl die Mitarbeiter, die jetzt entlassen werden? Was haben Ihnen all diese Schulungen gebracht?

Leider nichts, denn für Ihre Chefs und Chefinnen sind sie nur Zahlen und Namen. Und von Zahlen und Namen trennt man sich mühelos. Daher sage ich: Die Motivation ist dort am Ende, wo nur Zahlen und Namen regieren und die Menschlichkeit außen vor bleibt! Menschlichkeit beginnt wiederum da, wo Faszination und menschliches Denken zur Anwendung kommen. Nur die Unternehmen, die aufhören immer nur an Zahlen zu denken, und stattdessen ihre Kunden, Mitarbeiter und Produkte faszinierend sein lassen, werden langfristig am Markt bestehen. Wir müssen endlich das Potential nutzen, das in uns und unseren Angestellten vorhanden ist!

Lassen wir also wieder das „Bauchgefühl“ in unseren Unternehmen zu und zeigen wir mit neuen, faszinierenden Methoden auf, was möglich ist! Seien wir wieder Unternehmer, Mitarbeiter und Menschen mit Haut, Hirn und Herz – und keine Roboter! Schenken wir uns selbst und den Kunden ein Gänsehaut-Feeling! Wir alle können unsere Unternehmen nach den Maßstäben der Faszination aufbauen und dadurch auf andere faszinierend wirken!

Wir müssen nur anfangen, faszinierend zu denken!

Wenn wir das nicht tun, dann sind wir irgendwann alle nur noch Zahlen und Nummern.

Euer Bernhard Kloucek

Jetzt mein neues Buch: Die Faszinationsformel – Unternehmensführung mit Haut, Hirn und Herz.

Sie möchten keinen Beitrag der Verkaufsmaschine mehr verpassen? Dann tragen Sie sich jetzt zum Newsletter ein!


Zum Newsletter

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folgende HTML Tags und Attribute sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>